Autor Thema: Friesen- statt Tannenbaum  (Gelesen 2044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2567
    • Hauszellengemeinde
Friesen- statt Tannenbaum
« am: 24 Dezember 2007, 16:20:03 »
Früher gab es auf den Inseln und Halligen keine Weihnachtsbäume - Tannen wachsen in der salzhaltigen Erde nicht. Darum stellt man am Heiligabend einen kleinen Baum aus Holz auf, wickelte ein bisschen Buchsbaum drum und hängte zum Schmuck Kintjes-Tüch hinein, ein sehr haltbares, nordfriesisches Gebäck. Obendrauf steckte man die Kerzen.

Quelle: Inke Raabe, Flensburger Tageblatt vom 24.12.2007, Seite 08

Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!