Autor Thema: Der kackende Baumstamm  (Gelesen 1780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2567
    • Hauszellengemeinde
Der kackende Baumstamm
« am: 24 Dezember 2007, 16:14:25 »
In Katalonien - das teils zu Spanien und teils zu Frankreich gehört - gibt es den Brauch des "Tió de Nadal". Das ist ein Baumstamm, den die Kinder in der Adventszeit jeden Tag mit Obst und Gemüseresten füttern und sorgfältig abdecken.

An Heiligabend wird der Stamm dann getreten und mit Stöcken geschlagen, dazu wird ein Lied gesungen, das übersetzt so viel bedeutet wie "Kack, Tió, kack!". Hebt man dann die Decke hoch, hat der Baum Süßigkeiten und kleine Spielzeuge "ausgekackt". Die großen Geschenke gibt's erst am Abend des 5. Januars von den "Heiligen Drei Königen".

Quelle: Flensburger Tageblatt vom 24.12.2007, Seite 08
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!