Autor Thema: Ökumene: Papstamt kein zwingendes Hindernis für Ökumene  (Gelesen 1408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2567
    • Hauszellengemeinde
Ökumene: Papstamt kein zwingendes Hindernis für Ökumene
« am: 04 November 2007, 15:33:01 »
Der Vorrang-Anspruch des Papstes vor orthodoxen Kirchenoberhäuptern ist nach dem Urteil der katholisch-orthodoxen Dialogkommission keine unüberwindliche Hürde für die Kircheneinheit. Beide Seiten seien sich einig, dass der Papst als Bischof von Rom im ersten Jahrtausend die Rolle eines „Ersten unter den Patriarchen“ eingenommen habe, heißt es im
Ergebnispapier der jüngsten Gesprächsrunde, das durch eine Indiskretion vorab bekannt wurde. Der Primat des Petrus-Nachfolgers sei „fest gegründet in der kanonischen Tradition der Kirche“. Unterschiedliche Auffassungen gebe es indessen darüber, wie dieser Vorrang auszuüben sei.

Weiter......
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!