Autor Thema: Gemeindesuche  (Gelesen 5497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Falko Ellwitz

  • Gast
Gemeindesuche
« am: 02 Mai 2007, 18:26:47 »
Hallo Brüder und Schwestern im Herrn!

Ich lebe mit meiner Familie in Lübeck und suche nach einer Gemeinde oder einem Hauskreis deren Grundlage  Gottes Wort ist.
 Für mich ist die Schrift irrtumslos und es gehören für mich keine weiteren Sonderbekenntnisse dazu.  JESUS allein!

Gibt es denn in  lübeck oder der näheren Umgebung keine Menschen mehr, die dem Herren hingegeben, sich einfach nur auf den Herrn Jesus ausgerichtet, Gott anbeten, Gott loben, das Wort betrachten, Brotbrechen wollen?
Ich veabscheue den religiösen Rummel der  fast überall veranstaltet wird.
Ich fahre als Notlösung 60 KM entfernt zu einer freien Brüdergemeinde nach
Hamburg - Sasel.
Dies wird mir aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr lange möglich sein.

Falko

offenbarung3-16

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #1 am: 02 Mai 2007, 19:29:58 »
Hallo Falko,

Zitat
...keine weiteren Sonderbekenntnisse dazu...die dem Herren hingegeben, sich einfach nur auf den Herrn Jesus ausgerichtet, Gott anbeten, Gott loben, das Wort betrachten, Brotbrechen wollen?
Ggf reicht da eine ganze Tankfüllung nicht aus, um eine örtlich größere Anzahl solcher Christen anzutreffen. Leider kann ich Dir da keinen konkreten Tipp geben. Viele Gemeinden sind ja online oft gar nicht zu finden.

Es gibt ja viele, die meinen keine Sonderbekenntnisse zu haben und nur das Wort . Bei Brüdergemeinden z.B. hört es spätestens bei den Gnadengaben in 1 Kor 12 auf. Lehre "gut" - Gemeinde tot.

liebe Grüße
Michael

Falko Ellwitz

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #2 am: 03 Mai 2007, 12:39:39 »
Lieber Michael,

Vielen Dank für dein schnelles Posting.

Es ist für mich im Moment ziemlich niederschmetternd,dass ich in nächster Zeit wahrscheinlich kaum Kontakt zu widergeborenen Christen bekommen werde.
Im Gebet bitte ich Gott immer darum, dass er mich in die Gemeinschaft stellt in die er mich haben will.
Im Moment sieht es aber wie Wüste aus. Ich harre.

Kannst Du mir bitte erklären, was Du mit

" Lehre gut und Gemeinde tot "

meinst.

Mit lieben Grüssen
Falko
falkoellwitz@hotmail.de

offenbarung3-16

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #3 am: 03 Mai 2007, 19:56:16 »
Shalom Falko,

warum - was ist an den bisherigen Gemeinden so schlimm ?

Zitat
" Lehre gut und Gemeinde tot "
Im Grund sind sich Gemeinden oft gerecht genug, mit dem Lehrsystem was sie haben. Sei es darbystisch, gesetzlos, charismatisch etc. Die Gemeinden basteln sich ihre Religions-Burgen und nicht das Wort Gottes ist mehr die Wahrheit (freilich sagt das keiner so direkt) sondern es wird alles aus der Sicht dieser Burg (oder besser Ruine) interpretiert.

2Kor 3, 6
der uns auch tüchtig gemacht hat zu Dienern des neuen Bundes, nicht des Buchstabens, sondern des Geistes; denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig.


Das Wort Gottes ohne Heiligen Geist ist tot. So wie jeder Gottlose das Wort 1000 mal lesen könnte und doch nicht verstehen würde - wenn der Heilige Geist, diese Worte nicht lebendig macht. Und so gefallen sich viele eben in ihrem toten Zustand und kitten an ihrer Burg herum, ohne zu merken, daß sie auf Sand gebaut haben.

Liebe Grüße
Michael

Myrjam

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #4 am: 03 Mai 2007, 21:05:11 »
Hoi Falko

Jesus Allein hört sich sehr gut an.  :D

Darf ich Dich fragen, wesshalb Du  Menschen fragst und nicht
Deinen HERRN Selbst?

piccolo2

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #5 am: 04 Mai 2007, 20:36:40 »
Ich habe mal bei Google geschaut, und so wie es aussieht, gibt es in Lübeck eine Freie Bibelgemeinde, die auf den Seiten von KfG erwähnt ist. Schau am Besten selbst und prüfe nach:

http://www.kfg.org/gemeinden/schleswig-holstein.htm


k_martens

  • Gast
Re: Gemeindesuche
« Antwort #6 am: 11 Juli 2007, 07:56:57 »
Hallo Bruder Falko ich bin in einer Bibeltreuen Gemeinde, die sich in Stade befindet. Gravenhorstweg 6    21682 Stade
Wir versammeln uns in einem Bethaus, singen Lieder (geistlich), haben 1x im Monat Abendmahl, Kinderstunde, Jugendstunde, Orchestor. Wir sind auch gegen diesen Relligiösen rümpel, halten auch nichts von Ökumene. Wir glauben schlicht dem Worte Gottes, das der Herr Jesus Gottes Sohn ist und für meine Sünden und der ganzen Welt ans Kreuz ging.
Komm uns einfach mal besuchen, du bist herzlich eingeladen.!
Gott befohlen, in liebe dein Bruder K.M