Autor Thema: Gott hört Gebet  (Gelesen 439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jose

  • Benutzer
  • Beiträge: 1709
Gott hört Gebet
« am: 02 April 2017, 18:42:41 »
Gott hört und erhört Gebet
Vor einiger Zeit hörte ich in einem Bibelabend das Wort: "Viel vermag eines Gerechten Gebet in seiner Wirkung" Jak 5,16 (Elb. 1985, 1992). Ich vermisste hier den Zusatz: „Wenn es ernstlich ist“, aber es gibt einige wenige Übersetzungen, wo der Zusatz fehlt. Dem Prediger war es wichtig, die Gläubigen zu zuversichtlichem und vertrauensvollem Beten zu ermutigen.
 
Mir fiel der fehlende Zusatz auf, weil es bei mir bislang i.d.R. so war, dass wenn ich die Bibelstelle gelesen habe, ich an diesem Zusatz: „wenn es ernstlich ist“, hängenblieb. Wenn dann Gebete, nach meiner Wahrnehmung, nicht erhört wurden, fragte ich mich, ob ich ernstlich genug gebetet hatte. Mich hat es daher ermuntert, dass wenn ich kindlich und aufrichtig zu Gott bete als einer, den Gott gerecht gemacht hat, mein Gebet erhört wird von meinem himmlischen Vater und das Gebet des Gerechten „viel vermag“.

Die Hilfe des Herrn
Auch folgende Bibelstelle wurde betrachtet: "Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher wird meine Hilfe kommen? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat" Ps 121,1-2. Hier wurde besonders betont, dass die Hilfe des Herrn „kommt“. Es wird nicht hinterfragt, ob Hilfe kommt oder nicht, sondern wir dürfen gläubig aufblicken zum Herrn, "der uns hilft!"

Ich bin daran erinnert worden, dass unser himmlischer Vater alle unsere aufrichtigen Gebete hört und erhört. "Lasst uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zum Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zur rechtzeitigen Hilfe! Hebr 4,16. Diese Ermunterung haben offensichtlich schon die Gläubigen damals benötigt.

Gottes Segen,
José
« Letzte Änderung: 03 April 2017, 22:19:34 von Jose »