Autor Thema: ...mit Jesus erlebt  (Gelesen 611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline inchristus

  • Benutzer
  • Beiträge: 184
...mit Jesus erlebt
« am: 18 September 2014, 14:55:58 »
Liebe Leser,

ich habe ein tolles Erlebnis mit Jesus Christus gehabt. Er hat sich mir auf eine wunderbare Weise geoffenbart, dass ich euch mitteilen möchte:

Mein Sohn macht ein Auslandssemester in Budapest. Es stand uns also ein Umzug von Bamberg nach Budapest mit einem Kleintransporter bevor. Geplant war wechselseitiges Fahren. Der Vermieter des Kleintransporters in Nürnberg gestattet unerwartet aber nur ein Fahren, wenn man länger als 1 Jahr den Führerschein besitzt. Das hieß für uns, dass nun ich allein die ganze Strecke von Bamberg nach Budapest und von Budapest wieder nach Nürnberg fahren musste. Da ich ansonsten kein Fahrzeug besitze, habe ich keine nennenswerte Fahrpraxis.

Ich gab also alles an Jesus ab und bat IHN, dass ER fährt. Wir sind von Bamberg nach Augsburg trotz Einhalten der Geschwindigkeitsbeschränkungen unter einer Zeit gefahren, die unter optimalen Bedingungen berechnet wurde. Es war wie ein Flug und wir hatten perfekte Verkehrs- und Wetterverhältnisse. Mein Sohn konnte gar nicht verstehen, wie wir nur so schnell sein konnten. Von der Logik her geht das gar nicht. Aber Gott ist ein Gott, der Wunder tut. Und das habe ich ihm auch bezeugt.

Am nächsten Morgen sind wir zeitig von Augsburg aufgebrochen Richtung Budapest mit zweimal Zwischenstopp. Auf der ganzen Strecke Regen bis starke Wolkenbrüche. Und der HERR übernahm wieder das Steuer!!!

Am Tag darauf ging die Fahrt von Budapest zum Autovermieter nach Nürnberg, wieder mit zweimal Zwischenstopp. Und es war soooo gesegnet! Wir schafften es sogar noch vor 18 Uhr, so dass ich die Kaution bar wieder zurückbekommen hatte.

Und das Wunder: Nach so einer langen Strecke war ich völlig entspannt und ausgeruht und voller Energie aus dem Wagen ausgestiegen. Jesus hat mir tatsächlich die gesamte Fahrt abgenommen. Da war keine Erschöpfungserscheinung, einfach nichts. Ich bin zwar konzentriert gefahren, aber ER hat mir alles abgenommen. Es war einfach genial! Ich liebe Jesus!

Und Anfang nächsten Jahres steht der Umzug wieder nach Bamberg aus - und das wieder mit JESUS!

Halleluja!
Astrid
Denn wer mich findet, der findet das Leben und erlangt Wohlgefallen von dem HERRN; wer mich aber verfehlt, tut seiner Seele Gewalt an; alle, die mich hassen, lieben den Tod! Spr 8,35.36

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2567
    • Hauszellengemeinde
Re: ...mit Jesus erlebt
« Antwort #1 am: 20 September 2014, 18:13:41 »
Hallo Astrid,

das ist ein wunderbares Zeugnis. Ich freue mich darüber, dass der HERR Dir die Kraft gegen hat, um diese Aufgabe zu bewältigen.

Und lass das Buch dieses Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, dass du hältst und tust in allen Dingen nach dem, was darin geschrieben steht. Dann wird es dir auf deinen Wegen gelingen und du wirst es recht ausrichten.
(Josua 1, 8)

Shalom
Roland
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!