Autor Thema: .. dass alle Menschen gerettet werden (1. Tim. 2,4)  (Gelesen 2329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jose

  • Benutzer
  • Beiträge: 1709
.. dass alle Menschen gerettet werden (1. Tim. 2,4)
« am: 22 August 2012, 20:58:17 »
Das Wort über unserem Retter-Gott, "welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen" 1.Tim 2,4, wird von vielen nicht so verstanden, als ob es Gottes Wille wäre, dass alle Menschen gerettet werden. Es wird argumentiert, dass es sich hier um bestimmte Arten von Menschen handelt, also keineswegs pauschal alle Menschen. So soll für das Wort "alle" das griechische Wort "pas" stehen, was auch mit "alle Arten" übersetzt werden kann. Diese Art der Argumentation, bei der wichtige Aussagen der Schrift nur Mittels Sprachschlüssel und Sprachforschung richtig verstanden werden können, betrachte ich persönlich sehr kritisch.

Auf eine Seite zum Sektenausstieg bei den ZJ habe ich mal einen Bibelvergleich zu 1. Tim. 2,4 gelesen. Ich fand interessant, dass in den hier verglichenen Bibeln nur die Neue-Welt-Übersetzung der ZJ die Aussage „alle Arten von Menschen“ verwendet.

Zitat

"...dessen Wille es ist, daß alle Arten von Menschen gerettet werden..." (NWT)
"...dessen Wille ist es, daß alle Menschen gerettet werden..."(Menge)
"...welcher will, daß allen Menschen geholfen werde..." (Luther)
"...der will, daß alle Menschen gerettet werden..." (Zürcher)
"...der (daß) alle Menschen, will, gerettet werden..." (Interlinear)
"...welcher will, daß alle Menschen errettet werden..." (rev. Elberfelder)

Auch hier ist der griechische Text eindeutig; dort heißt es:"pantas anthropoys" = alle Menschen, nicht aber "alle Arten von Menschen".

Quelle: Eine Übersetzung, die eigentlich gar keine ist - Netzwerk Sektenausstieg


Ich weiß nicht, wie die Grundtext- und Sprachexperten es sehen, aber wenn in Vers 2 von Könige und alle die in Hoheit sind die Rede ist, dann kann vielleicht an den „Arten“ was dran sein, ich würde aber eher sagen, dass damit deutlich wird, dass Gott alle Menschen retten will, gleichgültig welchen Stand sie hier auf Erden haben. Was ich jedoch für verkehrt erachte ist der Versuch, mit „Arten“ begründen zu wollen, dass Gott doch nicht alle retten möchte, sondern nur eine bestimmte Gruppe.

Vielleicht ist dieser Beitrag auch für andere interessant.

José

Pilger

  • Gast
Re: .. dass alle Menschen gerettet werden (1. Tim. 2,4)
« Antwort #1 am: 16 Februar 2013, 14:06:54 »
Lieber Jose,
der Übersetzung der Neuen Welt Übersetzung liegt der Text von Westcort und Hort zugrunde. Die deutsche Übersetzung aber ist keine Übersetzung aus dem griechischen, sondern aus dem englischen.
Die dümmliche Übersetzung: alle Arten von Menschen; ist eine reine deutsche Beigabe, die keinerlei Hintergrund in irgend einer Handschrift hat.

Westcort und Hort:
?? ?????? ????????? ????? ??????? ??? ??? ????????? ???????? ??????.

King James:
He wants all people to be saved and to learn the truth

Liebe Grüße
Manfred