Hauszellengemeinde

www.hauszellengemeinde.de => Fragen und Antworten zu biblischen Themen => Bibliologie => Thema gestartet von: nick_123 am 19 Februar 2007, 15:40:27

Titel: engel
Beitrag von: nick_123 am 19 Februar 2007, 15:40:27
hallo.
ich weiß nit wirklich wo dieses thema hin soll also nehmt es mir nicht übel wenn ich hier frage
ich wollte nur gern ma wissen ob einer  von euch weiß wieso alle engel bis auf lucifer auf el enden oder  hatte lucifer vor seinem fall einen anderen namen?

vielen dank im voraus
Titel: Re: engel
Beitrag von: Ted am 21 Februar 2009, 18:28:14
Das Wort "el" im AT bedeutet (stark, mächtig, der Allmächtige) Gott. So liegt nahe, dass Engel als Boten Gottes dieses "el" als Bestandteil ihres Namens haben...

Beispiel:
Michael = who (is) like God? = wer (ist) wie Gott?

Wortzusammensetzung:
Mi [?? (mîy)]  = wer
cha [??? (kîy)] = soviel wie
el [?? ('êl)] = Gott

Noch ein persönlicher Gedanke von mir:
Vielleicht trägt Satan (hebr. Name Luzifers, des "Engels des Lichts", also der Teufel) ausgerechnet deshalb das "el" nicht in seinem Namen, weil er sein wollte wie Gott...
Titel: Re: engel
Beitrag von: Roland am 21 Februar 2009, 20:38:46
Hallo nick_123,

El ist hebräisch, während Luzifer aus dem Lateinischen kommt und "Lichtbringer" bedeutet. Lichtbringer bezeichnet den Morgenstern. Im Spottgedicht auf den König von Babel (Jesaja 14,2 ff.) heißt es: Wie bist du gefallen, Helal, Sohn der Morgenröte! Aus der Kombination von Jesaja 14 mit Lukas 10,18 erwuchs so Luzifer als Name für den Teufel.

Shalom
Roland