Hauszellengemeinde

www.hauszellengemeinde.de => Sekten/Sondergruppen/Religionen/Ökumene/Okkultismus => Thema gestartet von: Roland am 07 April 2007, 00:44:31

Titel: Russland muss Scientology als Religion anerkennen
Beitrag von: Roland am 07 April 2007, 00:44:31
S t r a ß b u r g (idea) – Russland darf der umstrittenen Scientology-Organisation nicht die Anerkennung als religiöse Vereinigung verweigern. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am 5. April in Straßburg bekannt gegeben. Russland habe wegen des Verbots der Scientology-Organisation gegen die Religions- und Versammlungsfreiheit der europäischen Menschenrechtskonvention verstoßen. In seinem Urteil hat der Gerichtshof der Organisation zudem ein Schmerzensgeld von 10.000 Euro zugesprochen.
Elf Anträge abgewiesen
Mit der Entscheidung aus Straßburg ist allerdings keine europaweite Regelung zugunsten von Scientology getroffen worden. Russland hatte 1994 die Organisation anerkannt. Nach dem Einführen eines neuen Religionsgesetzes 1997 hatte der Staat eine erneute Anmeldung verweigert, weil die Statuten von Scientology nicht mit dem neuen Gesetz konform seien. Insgesamt elf Mal versuchten die Scientologen zwischen 1998 und 2005 vergeblich beim russischen Justizministerium eine Neuanmeldung. Das Ministerium habe „gegen seine Pflicht auf Neutralität und Gleichbehandlung religiöser Gemeinschaften verstoßen", so die Straßburger Richter.

Prominente Unterstützer
In Deutschland steht Scientology teilweise unter Beobachtung des Verfassungsschutzes. Dieser schätzt die Zahl der Anhänger in Deutschland auf rund 6.000, die Organisation spricht von 30.000. Die Organisation hat im Januar in Berlin-Charlottenburg eine neue Hauptstadt-Repräsentanz eröffnet. Prominente Unterstützer von Scientology sind die Hollywood-Schauspieler Tom Cruise und John Travolta. In den USA hat die Organisation den Status einer Religionsgemeinschaft.

Quelle: http://www.idea.de/index.php?id=355&tx_ttnews[tt_news]=52802&tx_ttnews[backPid]=368&cHash=c31b102224
Titel: Re: Russland muss Scientology als Religion anerkennen
Beitrag von: kenny am 15 Juni 2007, 12:19:57
Schade, dass Russland die Scientologen als Religionsgemeinschaft anerkennen muss. Was ist denn mit den Menschenrechten derer, die dieser Gemeinschaft auf den Leim gehen? - Nicht umsonst beobachtet der deutsche Verfassungsschutz diese Vereinigung!