Hauszellengemeinde

www.hauszellengemeinde.de => Sekten/Sondergruppen/Religionen/Ökumene/Okkultismus => Thema gestartet von: Jose am 10 Juli 2016, 19:25:01

Titel: Die Taufe der Zeugen Jehovas
Beitrag von: Jose am 10 Juli 2016, 19:25:01
 Auf der Webseite bruderdienst.de (http://www.bruderdienst.de/) fand ich die Aussagen zu: Wie Jehovas Zeugen ihre Taufe verstehen (http://www.bruderdienst.de/seite23.html), sehr hilfreich für solche, die sich bei den ZJ hatten taufen lassen und sich Gedanken darüber machen, ob die Taufe gilt oder sie sich biblisch taufen lassen sollen.
 
Es finden sich auf der Website auch Aussteigerberichte (http://www.bruderdienst.de/Seite5.html) und in dem Zeugnis: 35 Jahre Zeuge Jehovas - Warum wir ausgestiegen sind (http://www.bruderdienst.de/seite29.html), da wird auch klar bezeugt, dass die Geschwister sich dann auf den Dreieinigen Gott haben taufen lassen.
 
Vielleicht ist die erwähnte Website für ehemalige ZJ oder andere, die Sekten zum Opfer fielen, hilfreich.
 
Gottes Segen,
José
 
Titel: Re: Die Taufe der Zeugen Jehovas
Beitrag von: Gnu am 14 November 2016, 12:15:33
Bruderdienst.de beschäftigt sich ausschliesslich mit Jehovas Zeugen und hat keine Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen. Man müsste sich via E-mail an Twisselmann wenden.