Hauszellengemeinde

www.hauszellengemeinde.de => Sekten/Sondergruppen/Religionen/Ökumene/Okkultismus => Thema gestartet von: Roland am 25 Februar 2012, 18:30:43

Titel: "VatiLeaks" - Enthüllungen vom unheiligen Stuhl
Beitrag von: Roland am 25 Februar 2012, 18:30:43
Hinter den mächtigen Mauern des Vatikanstaates tobt ein Machtkampf: Mit immer neuen Indiskretionen bekriegen sich Reformer und Traditionalisten, landsmannschaftliche Seilschaften und ehrgeizige Kirchenmänner - auch mit Blick auf die Nachfolge von Benedikt XVI.

Die jüngste "VatiLeaks"-Post rückt eine Kircheninstitution ins Licht der Öffentlichkeit, die eigentlich lieber im Dunkeln arbeitet. IOR heißt sie, Istituto per le Opere di Religione, auf Deutsch: Institut für die religiösen Werke. Tatsächlich ist sie freilich weniger für den reinen Glauben als für eine volle Kasse zuständig.
Weiter....... (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,815706,00.html)