Autor Thema: EfA (Evangelium für alle)  (Gelesen 8346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
EfA (Evangelium für alle)
« am: 26 November 2006, 16:39:14 »
Ich war mal bei der EfA (Evangelium für alle) und habe mit
15 bei Michael Happle auf einer christlichen Freizeit mein Leben Jesus geschenkt. Leider bin ich etwa 1,5 Jahre später abgefallen und lebe seitdem in Sünde. Mir haben sie letzten so gelebten sieben Jahre nur Leid und Enthäuschung gebracht. Vielleicht finde ich ja wieder etwas Anschluss...?! Kennt jem. die EfA?

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2554
    • Hauszellengemeinde
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #1 am: 27 November 2006, 21:53:55 »
Die "EfA" kenne ich nicht. Was meinst du damit, dass du JESUS dein Leben geschenkt hast? Wir können den Austausch gerne per eMail (hzg-info@web.de) weiterführen.
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!

Deborah

  • Gast
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #2 am: 27 Mai 2007, 22:57:51 »
Hallo, wir sind Mitglieder in der EfA und ich bin Gott so dankbar dafür.

Michael Happle

  • Gast
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #3 am: 16 Juni 2007, 23:50:56 »
Wer immer du auch bist - melde dich doch mal bei mir: EfA.Happle@gmx.de

offenbarung3-16

  • Gast
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #4 am: 17 Juni 2007, 07:49:17 »
Zur EfA Evangelium für alle Missionsgemeinde in Stuttgart sollte man wissen, daß die Gemeinde bzw Happle selbst keine Wirkungen des Heiligen Geistes in der Form von Zungenrede oder Offenbarungen zuläßt, sie also im Gegensatz zur Lehre des NT verbietet.

Weiter hält Michael Happle die Frage zur Unverlierbarkeit des Heils für irrelevant.

Ich denke wer sich an zwei zentralen Punkten der Lehren des NT irrt, da kann kaum erwartet werden, daß Gott dies segnen wird bzw, daß der Geist Gottes dieses Werk fördern wird.

Gruß
Michael

Mary

  • Gast
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #5 am: 01 Juli 2007, 08:59:36 »
Ich gehe selbst - leider eher unregelmäßig - in die EfA in Stuttgart, und kann nur sagen, dass ich sehr sehr viel Segen durch diese Gemeinde, insbesondere auch durch Michaels Predigten erfahren durfte. Mein Leben hat sich in dieser Weise drastisch zum Positiven verändert und ich kann nur sagen: Danke HERR!

offenbarung3-16

  • Gast
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #6 am: 01 Juli 2007, 13:32:51 »
Hallo Mary,

was bedeutet "sehr viel Segen" konkret ?
Viele Christen in allen (un)möglichen Gemeinden meinen, was für Segen a) die Gemeinde wäre b) was für Segen sie empfangen hätten c) was für Segen sie geben würden.

In bezug auf die Verfälschung von Gottes Wort verkehrt sich mancher Segen eher zum Fluch, da der Mensch meint, er könne bestimmen, was die Bibel sagen darf und was nicht. Es werden die Lehren herausgenommen, die in das "politisch korrekte" Bild eine Gemeinde "passen"; die oft durch unbiblische Traditionen blind sind. Andere Lehren werden unterschlagen oder falsch gelehrt. Somit macht man Gott zum Lügner, indem Teile seines Wortes verdreht oder eben verschwiegen werden.

Der Ungehorsam gegüber Gottes Wort ist ein Ungehorsam gegenüber Gott selbst.

Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut. Matt 7:21

Welche Gemeinde ruft nicht Herr Herr ?!

Rufen tun viele viel. Aber in den Himmel werden nur die kommen, die den Willen des Vaters tun und nicht gegen besseres Wissen Gott selbst zum Lügner machen.

Liebe Grüße
Michael




Offline resistnwo

  • Benutzer
  • Beiträge: 64
Re: EfA (Evangelium für alle)
« Antwort #7 am: 30 Januar 2013, 04:09:39 »
Wer immer du auch bist - melde dich doch mal bei mir: EfA.Happle@gmx.de

Shalom Michael, hab ich dich gefunden :)

EFA ist eine Gemeinde in der das Wort Gottes sehr bibeltreu gelehrt wird und ein lebendiges Gemeindeleben stattfindet. Der Herr JESUS ist hier präsent und sein Wort ist Mittelpunkt.

eine Seltenheit heutzutage, dass in einer so grossen Gemeinde so viele Geschwister eine so gutes Wort hören das nicht von Irrlehren durchwandert ist und in der der Herr JESUS der Mittelpunkt ist.

Ich bin gerne da ;)

Maranatha
« Letzte Änderung: 30 Januar 2013, 04:12:55 von resistnwo »
Kol.2.8 Seht zu, dass niemand euch einfange durch die Philosophie und leeren Betrug nach der Überlieferung der Menschen, nach den Elementen der Welt und nicht Christus gemäß! 9 Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig;