Autor Thema: Ehemalige Zeugin Jehovas: Aussteiger landen beim Sozialamt oder auf dem Friedhof  (Gelesen 446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2564
    • Hauszellengemeinde
"Wer es schafft, den Zeugen Jehovas zu entkommen, landet entweder in der Sucht, beim Sozialamt oder auf dem Friedhof": Das sagt eine Aussteigerin über die umstrittene Religionsgemeinschaft. Sie wurde als Zeugin Jehovas geboren - und schildert nun ihren schmerzvollen Weg in ein normales Leben.

Weiter....
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!