www.hauszellengemeinde.de > Deine Meinung

Echt gute Homepage

(1/2) > >>

StefanP:
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, habe aber schon seit längerem hier ab und zu mal rein geschaut. Ich finde diese Seite echt Klasse. Vor allem die vielen Gedankenanstöße sind echt gut.

Ich selber beschäftige mich mehr und mehr mit dem Thema biblische Gemeinde leben bzw. einfache Gemeinde Leben. Also nicht das was wir heute im evankgelikalen Lager alles als "Gemeinde" vorfinden. Kein 2-stündiges Programm absitzen, sondern echte dynamische Gemeinschaft aller Apg. 2.

Würde mich über Austausch zu diesem Thema sehr freuen.

Gruß
Stefan

Ted:
Hallo Stefan,

willkommen im Forum der HZG!

Genau wie Du, sehe ich (neben vielen weiteren Hinweisen in den Lehrbriefen des NT) vor allem auch in der Apg. die Grundlage für die gelebte Gemeinde Jesu. Nicht als "Organisation", sondern vielmehr gelebte Gemeinschaft. Das habe ich in seinerzeit in der evLK (bin vor Jahren ausgetreten wg. traditioneller/aktueller Bräuche, die ich nicht mittragen konnte) nur sehr spärlich gefunden. Ich betrachtete eigentlich immer unsere Hausversammlung als Gemeinde.

Das Wort "Gemeinschaft" bedeutet ja im biblischen Sinne nicht einfach körperliches Beisammensein, sondern vor allem die "Anteilnahme am Ergehen des anderen".

So sehe ich die Grundlage für Gemeinde Jesu wesentlich im "einer trage des anderen Last", für das wiederum die Geschwisterliebe die wesentliche Grundlage ist. Das ist schliesslich der erklärte Wille Jesu (einssein, wie Er mit dem Vater eins ist; an der Liebe untereinander sollen wir erkannt werden...)

Ich wünsche uns auch hier im Forum gesegnete Gemeinschaft in diesem Sinne.

Viele Grüsse
Ted

Perle:
Hallo Roland,

ein wirklich guter und verständlicher Artikel auf Deiner HP:
http://www.hauszellengemeinde.de/index.php/de/christologie/381-jesus-ist-der-jahweh-des-alten-testaments
Erst kürzlich las ich die Lästerung der Juden sei gewesen, dass sie JESUS nicht als "den Christus" erkannt hätten.
Dein Artikel macht deutlich, dass die Juden aus dem Tanach, Jesus als JHWH u. GOTT hätten erkennen und annehmen müssen.
Vollkommen "enach" und kein Stück niedriger.
Danke.
Schalom!

Pilger:
Hallo Roland,
ich bin froh, dass Du den Hackerangriff überstanden hast und wieder das Forum eröffnen konntest.

Herzliche Grüße
Pilger

Roland:
Herzlichen Dank, Manfred.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln