Autor Thema: Die Rückkehr des Pali-Tuchs  (Gelesen 2153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2567
    • Hauszellengemeinde
Die Rückkehr des Pali-Tuchs
« am: 07 März 2007, 19:10:55 »
In den achtziger Jahren war der sogenannte Kufiya, so der eigentliche Name des Araber-Tuchs, das als Dauerkopfbedeckung von Jassir Arafat als "Pali-Tuch" bekannt wurde, das Symbol friedensbewegter Schüler und gewalttätiger Studenten, die damit ihre Unterstützung für einen unabhängigen Palästinenserstaat zum Ausdruck bringen wollten. In den neunziger Jahren entdeckten Neo-Nazis das Tuch als Symbol ihrer Feindschaft zu Israel. Heute feiert das Muster ein Comeback auf Täschchen und Accessoires und gilt in der Modewelt als chick.

Weiter.....
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!