Autor Thema: Glaube und Nachfolge  (Gelesen 54867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2518
    • Hauszellengemeinde
Re: Glaube und Nachfolge
« Antwort #270 am: 27 November 2016, 12:37:17 »
Menschliche Schulen können uns lehren,
was man glauben soll, aber nur die Schule CHRISTI lehrt uns,
wie man wirklich glaubt.


Autor: Charles Haddon Spurgeon







Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2518
    • Hauszellengemeinde
CHRISTUS ist der große ERLÖSER
« Antwort #271 am: 31 Dezember 2016, 13:26:21 »
Mein Gedächtnis ist fast dahin, aber ich erinnere mich an 2 Dinge: Dass ich ein großer Sünder bin und dass CHRISTUS ein großer ERLÖSER ist.

Autor: John Newton (er hat das Lied "Amazing Grace" komponiert).

Weitere Infos über John Newton gibt es hier.
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2518
    • Hauszellengemeinde
Re: Glaube und Nachfolge
« Antwort #272 am: 14 Februar 2017, 22:08:58 »
Wenn eine Gemeinde fleischliche Mittel einsetzt, um fleischliche Menschen anzulocken, wird sie gezwungen sein, diese Fleischlichkeit fort zu setzen oder sogar zu verstärken, wenn sie die Menschen behalten will.

Autor: Paul David Washer - Heartcry Missionary Society
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2518
    • Hauszellengemeinde
Sorgen und Glaube
« Antwort #273 am: 24 Juli 2017, 17:38:30 »
Sorgen sind die vorausbezahlten Zinsen für Probleme, die selten eintreffen. Der Beginn der Sorge ist das Ende des Glaubens. Der Beginn wahren Glaubens ist das Ende der Sorge.

Autor: Georg Müller
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!

Offline Roland

  • Administrator
  • Benutzer
  • Beiträge: 2518
    • Hauszellengemeinde
Wahre Anbetung
« Antwort #274 am: 05 Oktober 2017, 23:09:17 »
Wir haben in unseren Gemeinden die Anbetung nach außen verlegt. JESUS legte sie in unsere Herzen, und wir haben sie auf die Bühne verlegt ... Wenn du zu deiner Anbetung mehr brauchst als deine Bibel, dann hast du den Sieg noch nicht errungen.

Autor: A.W. Tozer (1897 - 1963)
Besser ein Patient CHRISTI als ein Doktor der Theologie!