Autor Thema: Bist Du ganz sein Eigentum?  (Gelesen 609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jose

  • Benutzer
  • Beiträge: 1709
Re: Bist Du ganz sein Eigentum?
« Antwort #15 am: 15 Dezember 2017, 10:03:38 »
Wir haben viele Vorbilder im AT und im NT, von denen wir lernen dürfen. Ich bin aber kein Daniel, möchte mir auch nicht anmaßen, dass Gott mich so anspricht wie den Daniel. Ich bin auch kein Mose oder Abraham, die von Gott besonders auserwählt wurden.

Ich finde die Ermunterung im Jakobusbrief wichtig: "Elia war ein Mensch von gleichen Gemütsbewegungen wie wir; und er betete inständig, dass es nicht regnen möge, und es regnete nicht auf der Erde drei Jahre und sechs Monate" Jak 5,17. Das ermuntert uns, auch zu beten, zu glauben und Vertrauen. Aber Gott führte den Elia seinen Weg und entrückte ihn, den Elisa ließ ER aber krank werden und an der Krankheit sterben (2. Kön. 13,14). Gott verwendet keine Schablonen.

Was uns allen aber gilt, ist: "Gib mir, mein Sohn, dein Herz, und deine Augen lass an meinen Wegen Gefallen haben!" Spr 23,26. Das ist meine Bitte: „Herr, hilf mir, dass ich mein Herz und Leben Dir täglich übergebe. Zeige mir Deinen Weg und hilf mir, Dir gehorsam zu sein“.

Offline Martin frei

  • Benutzer
  • Beiträge: 57
  • Jesus ist Sieger
    • Cafe Milchladen
Re: Bist Du ganz sein Eigentum?
« Antwort #16 am: 15 Dezember 2017, 14:04:23 »
Lieber Jose,

ich sehne mich sehr danach und möchte auch von den Vorbildern  aus dem Alten Testament lernen. "Es ist der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. ....Durch den Glauben hat Noah Gott geehrt! ....Durch den Glauben wurde Abrahahm gehorsam! ....Durch den Glauben verließ der Ägypten und fürchtete nicht den Grimm des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn. ....Durch den Glauben fielen die Mauern Jerichos .... (Hebr.11).

Ja - Gott ändert sich niemals, ER ist unwandelbar und sein Wort auch!

L.G. Martin

Offline Martin frei

  • Benutzer
  • Beiträge: 57
  • Jesus ist Sieger
    • Cafe Milchladen
Re: Bist Du ganz sein Eigentum?
« Antwort #17 am: 10 Februar 2018, 13:48:30 »
Lieber Leser, bist Du schon gestorben? Bist Du bereit Dein Leben zu geben?

Ich habe eine sehr herausfordernde Predigt von Richard Wurmbrand gefunden.

http://bitflow.dyndns.org/german/RichardWurmbrand/Passah_Im_Zwielicht_1984.mp3


Diese Predigt hat mich sehr berührt und macht sehr eindrücklich bewusst, was es heißt,
für unseren Herrn zu sterben.

Lieber Gruß Martin

Offline Martin frei

  • Benutzer
  • Beiträge: 57
  • Jesus ist Sieger
    • Cafe Milchladen
Re: Bist Du ganz sein Eigentum?
« Antwort #18 am: 18 Februar 2018, 21:16:20 »
Liebe Leser, wenn auch Ihr immer mehr das Eigentum von unserem Herrn Jesus werden wollt, wenn Ihr bereit seit zu sterben,
dann möchte ich Euch eine Predigt von Arthur Katz sehr empfehlen. "Tot und gekreuzigt mit Jesus Christus"

http://www.onlinepredigt.de/view.php?t=901

Ich glaube unser Herr wartet sehr dringend darauf, Menschen zu finden, die wirklich bereit sind, sich IHM ganz hinzugeben.
Die bereit sind, immer mehr, dem Willen des Vaters zu folgen.

Lieber Gruß Martin
« Letzte Änderung: 18 Februar 2018, 21:17:59 von Martin frei »