Hauszellengemeinde

www.hauszellengemeinde.de => Aktuelle Mitteilungen => Aktuelle News => Thema gestartet von: Roland am 09 Februar 2007, 23:12:42

Titel: Methodisten uneins über "Bibel" in gerechter Sprache
Beitrag von: Roland am 09 Februar 2007, 23:12:42
F r a n k f u r t a m M a i n (idea) – In der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) gehen die Meinungen zur „Bibel in gerechter Sprache“ auseinander. Das wird in Beiträgen deutlich, die das EmK-Blatt podium (Frankfurt am Main) veröffentlicht.

Weiter.... (http://www.idea.de/index.php?id=217&tx_ttnews%5Btt_news%5D=51027&tx_ttnews%5BbackPid%5D=128&cHash=409507f88e)